Du baschd uff mich uff!

Titel ins Deutsche übersetzt

Du baschd uff mich uff!

Filmlänge

3:48 Minuten

Inhalt

Immer in Eile und im Stress, da kommt eines oft zu kurz: die Sicherheit. Mit dem Film möchte das Safety Culture Team des John Deere Werkes Mannheim auf das Thema Sicherheit am Arbeitsplatz aufmerksam machen. Zwei Mitarbeiter, Christian Kaiser und Marco Herdtweck, hatten die Idee zum Film und verfassten das Drehbuch. Insgesamt haben 20 John Deere Mitarbeiter im Film mitgewirkt und nach zwei Drehtagen war der neue Sicherheitsfilm im Kasten. "Wir freuen uns, dass so viele Menschen mitgeholfen haben, den Film zu realisieren. Egal ob Mitarbeiterin, Werker oder Fabrikleiter, alle waren begeistert dabei und das sowohl vor als auch hinter den Kulissen", so die beiden Organisatoren. Dieses Engagement zeigt, dass Sicherheit im Werk Mannheim einen sehr hohen Stellenwert genießt. Sozusagen ein Sicherheitsfilm von Mitarbeitern für Mitarbeiter.

Botschaft

Bei Thema Sicherheit ist es egal, wer wen anspricht. Dem jeweils anderen ist bewusst, dass er aus Sorge um seine Gesundheit / Sicherheit angesprochen wird. Dabei ist es völlig egal, in welcher Position der Angesprochene bzw. die Person ist, die das Thema Sicherheit anspricht.

Hintergrund

Dieser Film entstand 2019 im Rahmen eines Projekts des Safety Culture Teams für das Werk Mannheim. Das Team hat sich 2015 gegründet, als klar wurde, dass weitere Verbesserungen im Rahmen der Arbeitssicherheit vor allem über eine Verhaltensänderung der Mitarbeiter funktionieren würde.

Der Film ist auch mit englischen bzw. spanischen Untertiteln verfügbar.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter im John Deere Werk Mannheim

Kontaktdaten des Herausgebers

John Deere GmbH & Co. KG
John-Deere-Straße 90, de-68163 Mannheim
+496218292300 https://www.deere.de/de

Kontaktdaten der Produktionsfirma

Film hoch drei
, -