Nils erklärt den Brandschutz

Titel ins Deutsche übersetzt

Nils erklärt den Brandschutz

Filmlänge

4 Minuten 56 Sekunden Minuten

Inhalt

Wie entsteht Feuer und was kann man tun, damit es in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen nicht brennt? Der Film geht auf typische Gefahrensituationen in unterschiedlichen Arbeitsbereichen der Werkstatt ein. Darüber hinaus zeigt er, wie man sich vor Brandgefahren schützen kann und erklärt, was zu tun ist, wenn es trotzdem einmal brennt. Die Identifikationsfigur Nils, die durch weitere Unterweisungsmedien in der Werkstattwelt bereits bekannt ist, führt diesmal als Brandschutzhelfer durch die Handlung.

Den Film gibt es in drei Versionen:

- mit deutschen Untertiteln

- mit englischen Untertiteln

- mit Gebärdensprache und mit deutschen Untertiteln

Botschaft

Der Film motiviert und sensibilisiert Menschen mit geistiger Beeinträchtigung/Behinderung zum Thema Brandschutz . Eine Identifikation mit der Sache „Brandschutz in meiner Werkstatt“ wird hergestellt. Im Ergebnis sollen die Beschäftigten stolz sein, kompetent Brände verhindern und sich im Brandfall adäquat verhalten zu können.

Hintergrund

Unterweisung ist eine gesetzliche Forderung aus dem Arbeitsschutzgesetz und der DGUV Vorschrift 1 - Der Brandschutz stellt dabei ein wichtiges Unterweisungsthema dar.
Unterweisungen von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung/Behinderung sind eine besondere Herausforderung. Große Unterschiede in Konzentrationsfähigkeit und Auffassungsgabe der Beschäftigten stellen hohe Ansprüche an den Unterweisenden und an seine Methodik. Deshalb ist es wichtig, dass das Thema klar und anschaulich vermittelt wird.
Der Film unterstützt Unterweisende das Thema erfolgreich zu vermitteln und umzusetzen, da er es durch seine humorvolle, ansprechende und praxisnahe Machart schafft, dass sich die Zuschauer mit dem Thema Brandschutz identifizieren.

Zielgruppe

Menschen mit geistiger Beeinträchtigung/Behinderung

Kontaktdaten des Herausgebers

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
Pappelallee 33-37, de-22089 Hamburg
+49 40 20207 0

Kontaktdaten der Produktionsfirma

vision X Mediengesellschaft mbH
Pohlstraße 58, de-10785 Berlin
+49 (0)30-26959 0