Rücksicht - "Es kann so einfach sein"

Title translated into English

Consideration - "It can be so simple"

Film: Duration in minutes

1:15 minutes

Product submission URL (http:// or https://)

https://www.ruecksicht-ist-einfach.de/medien

Product description

Videofilm als Trigger für den Einstieg in ein Gespräch über Rücksicht im Straßenverkehr:

"Bei einer beidseitigen Fahrbahnverengung ist die Person wartepflichtig, die als zweite die Stelle erreicht. Aber wer war das nun im geschilderten Fall – die Radfahrerin oder der Fahrer des Entsorgungsfahrzeugs? Wenn es sich um eine längere Engstelle handelt, lässt sich das manchmal nicht eindeutig nachvollziehen und beide Parteien meinen, dass sie Vorrang hätten. Auch wenn beide fast gleichzeitig eine kurze Engstelle erreichen, fällt das Urteil schwer. Steht man sich dann erst mal gegenüber, ist Verständigung erforderlich. Den Weg freimachen sollte dann die Partei, für die es einfacher zu bewerkstelligen ist. Diese Überlegungen sollten auch greifen, bevor man in die Engstelle hineinfährt: Wie leicht oder schwer hat es der oder die Fahrende des entgegenkommenden Fahrzeugs, abzubremsen oder anzuhalten? Wie schwer hat sie es, wieder anzufahren sowie gegebenenfalls rückwärts zu manövrieren, wenn die Person versehentlich in eine Engstelle hineingefahren ist, in der
andere eigentlich Vorrang haben?"

Aims and objectives

Der Videofilm dient als Trigger, um einen Anlass für Gesprächssituation über Rücksichtnahme im Straßenverkehr zu haben. Dabei wird bewusst auf Sprache verzichtet, da der Film international auf der ganzen Welt eingesetzt werden kann.

Thematisiert werden soll, dass es im Straßenverkehr vielfach Situationen gibt, die mit einfachen Regeln nicht aufzulösen sind, sondern gegenseitige Rücksichtnahme und auch mal Verzicht eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr sicherstellen. Dabei soll auch deutlich werden, dass es keine "starken" und "schwachen" Verkehrsteilnehmende gibt, sondern "geschützte" und "ungeschützte", denn eine vermeintlich geschützte Person im Straßenverkehr kann die "schwächere" Person sein, da sie kaum Möglichkeiten des Reagierens besitzt (z.B. Lkw beim Rückwärtsfahren in Engstellen).

Target audience

Young workers

Campaign

https://www.ruecksicht-ist-einfach.de
DVR/UK/BG Schwerpunktaktion 2021/2022 Rücksicht - "Es kann so einfach sein"

Contact details Editor

Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR)
Jägerstraße 67-69 - Referatsleiter Unfallprävention - Wege und Dienstwege , de-10117 Berlin
+4930226677115 - +491723013363 https://www.dvr.de/

Contact details Production company

SW-MEDIA
Hohenzollerndamm 111, Deutschland-14199 Berlin
+493012355524 https://www.sw-media.de